Panther-Challenge 2019

Deggendorf 16. bis 18.07.2019

99 Schülerinnen und Schüler stellten sich zum härtesten Schülerpraktikum bei der Bundespolizei, der sog. Panther-Challenge 2019. Eine Herausforderung, die nicht jeder meistert! Die Bundespolizeiabteilung Deggendorf hatte wieder hervorragende Arbeit geleistet und den Teilnehmern anstrengende, aufregende und informative Tage bereitet. Untergebracht waren die Teilnehmer in Großraumzelten. In der Enge der Zelte unter anderen Mitstreitern erlebten sie, was es bedeutet, zusammen zu wohnen, zu leiden und zu kämpfen. Kameradschaft und Teamgeist, Erlebnisse die heute nicht mehr so selbstverständlich sind.

Dann das große Finale!

Am 18.07.2019 war dann das große Finale. 98 Teilnehmern erreichten das Ziel.

Geschafft!!

Die Eltern, die Freude und die Verwandten, viele kamen zur Abschlussveranstaltung und sie erlebten dabei die Bundespolizei life!

Und wir vom Technischen Museum zeigten die Historie, die Geschichte des BGS/Bundespolizei an Hand von echten greifbaren Exemplaren.

Nach altbewährter Sitte, im großen Transporttross, fuhren wir am 18.07.2019 von Rosenheim zur Panther-Challenge 2019 nach Deggendorf.

Mit dabei hatten wir den Hanomag AL 28 von 1961 den VW 181 aus den siebziger Jahren und zwei Motorräder eine Hercules 125 und eine Maico 250.


Schöne Erinnerungen von diesem Tag bleiben in unserem Gedächtnis.